Jonathan Carroll, „Fieberglas" (Eichborn 2002), „Das hölzerne Meer“ (Eichborn 2003)

Jonathan Carroll, „Fieberglas" (Eichborn 2002), „Das hölzerne Meer“ (Eichborn 2003)

Virtuos verknüpft Jonathan Carroll Elemente des magischen Realismus mit der nervenzerreißenden Spannung eines Thrillers. Einmal mehr erweist er sich dabei als Meister der Verzauberung, der seinen Romanfiguren die geheimsten Wünsche erfüllt -- doch das heißt nicht, daß diese Erfüllung sie glücklich macht (Klappentext zu „Fieberglas). Und zu „Das hölzerne Meer“ hier eine Pressestimme.

Wörthstr. 3
45138 Essen
Telefon(0 201) 270 677
Maria-Louisen-Str. 65
22301 Hamburg
Telefon(0 40) 48 88 50
E-maileMail schreiben
Portrait